Müsliwoche in der GSM

Fit-4-future lässt grüßen... Nicht nur bewegungstechnisch sollen die Kinder unserer Grundschule fit werden, auch ernährungstechnisch sollen die Kinder auf einen gesunden Weg gebracht werden. Daher fand in der Woche vom 19. - 23.02.2018 unsere Müsliwoche statt. Jede Klassenstufe hat an einem Tag der Woche ihre Frühstückszeit in die Küche verlegt und die Kinder konnten sich hier ihr eigenes Müsli mischen... mit Haferflocken, Körner & Kokosflocken, verschiedenem Obst, Milch & Joghurt. Auch wenn sich einige Kinder erst einmal vorsichtig an das Müsli herantrauten, war die große Zahl doch begeistert von diesem Frühstück!

 

Helau - Helau - Helau!!

Am 09. Februar war es mal wieder so weit: Fasching in der Grundschule Mechtersheim!!! Nachdem die ersten beiden Stunden jede Klasse für sich gefeiert hatte, wurden die Kinder nach der Pause von der Guggemusik der Pälzer Scholleklobber abgeholt und es wurde gemeinsam in der Turnhalle gefeiert. Mit großer Lautstärke spielten die Guggemusik uns einige Stücke vor und einige Kinder der Schule durften sogar mitspielen, während die anderen auch dazu tanzten. Die Pälzer Scholleklobber wurden im Anschluss dann vom MKV abgelöst. Mit viel Gesang, Tanz und Spielen verging dann die restliche Stunde fast wie im Flug. Dazwischen wurden die Kinder auch mit Bonbons & Lutschern belohnt. Leider fehlte dieses Jahr der Auftritt der Mini-Garde - aber vielleicht haben wir ja nächstes Jahr wieder das Vergnügen! Wir würden uns alle freuen!

 

Schlittschuhfahren in Wiesloch

Nicht wie üblich am Montag nach der Zeugnisausgabe, sondern dieses Mal am Dienstag, machten sich die Mechtersheimer Schülerinnen und Schüler wieder einmal auf den Weg nach Wiesloch. Zunächst durften die Kinder der ersten und zweiten Klassen die Eisbahn stürmen und ihr Können unter Beweis stellen. Nachdem uns die Eisbahn zumindest die erste Viertelstunde allein gehörte, kamen noch Schüler aus anderen Schulen dazu und die Fahrwege wurden kleiner und enger. Nach zwei Stunden - die meisten hatten sich inzwischen auch recht verausgabt - lösten die Kinder der dritten und der vierten Klassen die "Kleinen" ab. Auch hier hatten alle ihren Spaß auf den Kufen und fuhren mit viel Spaß und Können die Eisfläche ab. Nachdem zunächst die Eisbahn auch hier sehr voll war, konnten die kleinen Eiskünstler ihre letzten Runden alleine mit ihren Klassenkameraden drehen. Viel zu schnell war die Zeit hier ebenfalls wieder vorrüber und der Bus stand vor der Tür und brachte uns nach Mechtersheim. Aber wie so oft wäre dieser Tag nicht so schön und problemlos verlaufen, wenn uns nicht so viele Eltern begleitet und unterstützt hätten.

 

Gesundes Frühstück - Nummer 2

Wieder einmal tönte es schon lange vor der Frühstückszeit in vielen Räumen der Grundschule "Wann dürfen wir denn frühstücken?"... und dann ging es endlich los. Die Kinder durften die wieder einmal sehr liebevoll & ansprechend dekorierten Platten und Schüsseln im unteren Flur gestürmt, die die Eltern im Vorfeld vorbereitet hatten. Wieder einmal wurde unser Buffet auch mit orientalischen Leckereien unterstützt - die auch dieses Mal sehr sehr lecker waren. Aber auch die restlichen Sachen, wie die schmackhaften belegten Brote, leckere Obst- und Gemüsesticks und vieles mehr... Schade, dass es so etwas nicht jede Woche gibt...

 

Gesundes Frühstück - Nummer 1

Leider dieses Mal ohne Foto, aber genauso lecker wie immer fand am 28. September 2017 das erste gesunde Frühstück in diesem Schuljahr statt. Viele Eltern halfen mal wieder uns mit allerlei gesunden Sachen zuversorgen. Von Rührei, liebevoll belegten Broten bis hin zu Obst- und Käsespiesen war für jeden etwas dabei. Besonders gefreut haben wir uns, dass auch etwas Orientalisches dabei war und uns auch die Mütter von unseren Flüchtlingskinder unterstützt haben. Nun freuen wir uns schon auf das nächste gesunde Frühstück....

Und soviel darf schon verraten werden: es wird nicht das letzte in diesem Schuljahr bleiben!

 

Aktionen im Schuljahr 2017 / 2018

 

Sportabzeichenverleihung

Am 07. April 2017, dem letzten Schultag vor den Osterferien, war es endlich soweit: Die heißersehnten Sportabzeichen wurden unseren Schülerinnen und Schülern überreicht. Frau Rausch ehrte zuvor die Gewinner des Luftballon-Wettbewerbs der 50–Jahr–Feier. Die drei Kinder, deren Ballons am weitesten flogen, bekamen einen kleinen Preis. Mit großem Beifall wurden dann alle Preisträger des Sportabzeichens der 2., der 3. und 4. Klassen geehrt. Frau Rausch und Frau Kuntz händigten den Kindern die Urkunde und das jeweilige Abzeichen in Bronze, Silber und Gold aus.

Bevor es in die Pause ging, wünschte Frau Rausch allen Kindern und den Lehrern schon einmal schöne und erholsame Ferien!

 

Schlittschuhfahrt am 30.01.2017

Auch in diesem Schuljahr war es mal wieder soweit! Direkt am Montag nach den Zeugnissen ging es zum Schlittschuhfahren nach Wiesloch in die Eishalle. Vor allem die Erstklässler waren sehr aufgeregt und freuten sich auf ihren ersten großen Ausflug. Ohne große Verzögerung kamen die Erst- und Zweitklässler an. Durch die vielen Eltern, die uns auch dieses Jahr wieder begleiteten, konnten alle schnell aufs Eis. Mit Hilfe der kleinen Eisstühlchen war es auch für ungeübte Kinder ein großer Spaß über das Eis zu gleiten. Nachdem dann auch noch die GS Heiligenstein kam, war auch die Eisfläche etwas mehr gefüllt - was aber den Spaß nicht weiter störte. Mit roten Wangen und teilweise auch ziemlich müde, machten sich die drei Klassen wieder auf den Heimweg. Dafür strömten nun die 3. und 4. Klässler aufs Eis. Die "alten Hasen" zogen schnell ihre Schlittschuhe an und dann wurde auch hier mit viel Spaß übers Eis gefegt. Auch bei den Großen der GS Mechtersheim verging die Zeit wie im Flug und viel zu schnell musste man wieder in Richtung Heimat fahren. Jedoch auch hier nicht ohne ein gemeinsames Abschlussfoto auf dem Eis zu schießen.

 

Hexe Huckla - 02.12.2016

Statt wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit einen Kino-oder Theaterbesuch im Umland zu machen, kam dieses Jahr das Theater zu uns an die Schule. Die Hexe Huckla, "H"-"U"-"C"-"K"-"A" hielt ein kurzes Gastspiel in der Mechtersheimer Turnhalle ab. Mit vielseitigen Ideen, die die Akteurin in ihrem "Ein-Frau-Stück" umsetzte, hielt sie nicht nur die jüngeren Schülerinnen und Schüler in Bann. Schön war es, dass auch die Kinder der Grundschule Heiligenstein bei diesem adventlichen Event dabei waren

 

 

Kinderfußballtag der dritten Klassen

Der 13.9.2016 stand für die Klassen 3a und 3b ganz unter dem Motto „Fußball“. Die Firma FutureSport aus Stuttgart kümmerte sich vorab um Sponsoren und schickte uns einen professionellen Fußballtrainer. Volle zwei Stunden trainierte dieser mit jeder Klasse. Begeistert waren die Kinder beim Aufwärmtraining und den verschiedensten Koordinationsübungen mit dabei. Trainingseinheiten mit und ohne Ball stärkten die Freude am Sport und an der Bewegung und vermittelten den notwendigen Teamgeist, ohne den ein faires Spiel nicht möglich ist.

Auch die Mädchen, die diesem Tag etwas kritischer entgegen sahen, waren am Ende total begeistert. Nach dem Abschlussspiel gab es für jeden Teilnehmer eine Urkunde und einen Sportbeutel. Wir bedanken uns bei FutureSport und den Sponsoren herzlich für diesen sportlichen Vormittag.

 

Sponsoren:imco Metall, Friseur Haarkunst, Metzgerei Morgenstern, Firma Wiedemann, Zimmerei Schick

                                                    

 

Einschulungsfeier 30.08.2016

Gestern war es soweit: Monster und Elefanten hielten Einzug in der Grundschule in Mechtersheim. Mit eindrucksvollen Worten verglich Schulleiterin Martina Rausch die 4 Jahre, die nun vor den Schulanfängern liegen, mit einer Schifffahrt und hieß alle Erstklässler, Eltern sowie Verwandte und Bekannte an der Mechtersheimer Schule willkommen. Mit dem Tag der Einschulung kommen die Kinder, die in zwei Klassen unterrichtet werden, an Bord des Schiffes "Grundschule Mechtersheim". Mit jedem Schuljahr lernen die ABC-Schützen auf ihrer Fahrt nun immer mehr dazu. Was man alles neben dem Lesen, Schreiben und Rechnen dazu lernen kann, zeigten die Kinder der anderen Klassen während der Rede der Schulleiterin. Mit einem Piratenlied hießen die Kinder der Klasse 2a ihre Freunde willkommen. Während die beiden 3. Klassen mit einem Tanz zeigten, dass auch die Vokale musikalisch lernbar sind, zeigten die Klasse 4a zwei Tänze sowie einen Rap. Bevor es an die Einteilung der Klassen ging, präsentierte die Schulgemeinschaft zum Schluss den Schulanfängern, Eltern, Verwandten und Freunden noch den Schulsong. Neugierig und voller Vorfreude gingen dann die Erstklässler mit ihren Klassenlehrern Herr Kuhn (Klassenmaskottchen "Monster") und Frau Schmidt (Klassenmaskottchen "Elefanten") in ihre Klassenzimmer und hatten ihre erste Unterrichtsstunde.

                                       

 

Entlassfeier 15.07.2016

Am letzten Schultag des Schuljahres 2015/2016 fand die Entlassfeier unserer 4. Klasse statt. Nach einem Gottesdienst in der Friedenskirche, in dem auch Pfarrer Maertin und Diakon Fleischer den Kindern der Abschlussfeier alles Gute für ihren weiteren Weg wünschten ging es wieder zurück in die Schule. Dort wurden die Viertklässler im Rahmen einer kleinen Feierstunde auch von der Schulgemeinschaft verabschiedet. Jede Klasse brachte sich mit einem kleinen Beitrag in die Feierstunde mit ein. Bevor es an die offizielle Verabschiedung ging, wurden einigen Schülerinnen und Schülern der Schulabgänger noch die Sportabzeichen verliehen.

Die Schulleiterin Frau Rausch verabschiedete die Kinder und gab ihnen zu vielen guten Wünschen auch noch ein kleines Geschenk mit. Von ihrer Klassenlehrerin, Frau Angelika Fedun, wurde den Kindern noch abschließend die Abgangszeugnisse verliehen. Zum Abschluss ließen es sich die Viertklässler aber nicht nehmen, sich ebenfalls mit einem Lied zu verabschieden.

                                      

 

50-Jahr-Feier am 09. Juli 2016

Endlich war es soweit: Der 50. Geburtstag der Grundschule Mechtersheim stand vor der Tür. Fast ein Jahr haben alle an der Grundschule Mechtersheim auf diesen Tag hingearbeitet, geplant, organisiert, umgesetzt und waren nun voller Neugier ob alles so klappt…

Mit einer kleinen Feierstunde in der Turnhalle zu der sich aktuelle und ehemalige Schülerinnen und Schüler, aktuelle und ehemalige Lehrerkollegen, sowie der Schulleiter, Ehrengäste aber auch Eltern, Bekannte und Freunde der Grundschule einfanden, begann der Jubiläumstag. Frau Rausch begrüßte alle Anwesenden und gab einen Überblick über den Tag. Da Bürgermeister Scharfenberger verhindert war, überbrachte Frau Käthe Maier die Grußworte der Gemeinde und gab einen Überblick über die baulichen Veränderungen des Schulgebäudes in den vergangenen 50 Jahren. Mit kleinen Einlagen der Flöten-AG, der Englisch-AG sowie allen Kindern der Schulgemeinschaft, die das neue Schullied präsentierten wurden die Grußworte von Pfarrer Maertin, der Schulelternsprecherin Monika Major und der Schulleiterin Frau Rausch untermalt. Im Anschluss an die Feierstunde wurde mit allen Gästen auf den 50. Geburtstag angestoßen und alle Kinder durften Luftballons steigen lassen.

Im Laufe des Tages konnten sich alle Gäste die Ergebnisse der Projektwoche in den verschiedenen Klassensälen anschauen. In den Kellerräumen konnte man eine kleine Ausstellung über die vergangenen 50 Jahre anschauen und einen kleinen Einblick in den Wandel der Schule bekommen.

Im Gang des Erdgeschosses wurden die Gäste über das politische und zeitgeschichtliche Geschehen von Mechtersheim, Rheinland-Pfalz, Deutschland und der Welt informiert. Die verschiedenen Klassen präsentierten während der Feier auch kleine Darbietungen, die überall viel Anklang fanden.

 

Projektwoche 28.06.-08.07.2016

Endlich war es soweit, von vielen heiß ersehnt startete für alle Klassen die Projektwoche. Mit vielen unterschiedlichen Themen beschäftigten sich alle Klassen der Grundschule Mechtersheim. Während die Erstklässler in den vergangenen zehn Tagen eine Reise durch die Zeit unternahmen, befassten sich die Schülerinnen und Schüler der 2a mit dem Zauberwald und die Kinder der Klasse 2b mit Europa.Während die Klasse 3b sich mit eingehend mit Mozart und seinem Papageno beschäftigten, stellte die Klasse 3a eine kleine Zirkusveranstaltung auf die Beine. Die Viertklässler entdeckten während der Projektwoche Afrika und wie die Menschen dort leben.

Die Ergebnisse der Projektwoche werden am 09. Juli 2016 im Rahmen der 50-Jahr-Feier der Grundschule Mechtersheim vorgestellt.

 

Gesundes Frühstück

Auch in diesem Halbjahr gab es im Mai wieder ein gesundes Frühstück. Mit großem Hunger warteten alle Kinder der Schule auf den Startschuss. Mit vielen Leckereien verwöhnten uns die Eltern auch dieses Mal wieder: Lecker verzierte Brote, Rohkost sowie Rührei, Dip und Smoothie warteten darauf von den Schülerinnen und Schülern verzehrt zu werden. Schön, dass es allen so geschmeckt hat. Zur großen Hofpause waren nur noch wenige Sachen übrig - aber auch die verschwanden im Laufe des Vormittags in den Mägen der Kinder. 

              

 

Alice im Wunderland

Nach wochenlangen Proben und Arbeiten in den verschiedensten Ateliers fand am 16. März 2016 am späten Nachmittag die große Aufführung unseres Theaterstückes "Alice im Wunderland" statt. Die Zuschauer in der vollbesetzten Turnhalle der Grundschule warteten gespannt auf die Vorführung. Nachdem die Schulleiterin Frau Rausch alle anwesenden Gäste begrüßt hatte und kurz etwas zu der Vorbereitung des Stückes gesagt hatte, begannen die Tänzer mit dem Lied "Alice, Alice im Wunderland". Mit viel Spaß agierten die Schauspieler und Tänzer auf der Bühne. Aber auch die Kinder hinter der Bühne versuchten in möglichst kurzen Phasen das Bühnenbild der neuen Szene  entsprechend umzubauen. In der Pause verkaufte das Organisationsteam noch Getränke und Brezeln. Auch der 2. Teil des Stückes klappte ohne größere Pannen. Am Ende konnten sich alle Teams (Organisation, Bühnenbild, Tänzer und Schauspieler) den verdienten Applaus des Publikums auf der Bühne abholen.

 

Schlittschuhtag

Schon traditionell fand heute, am 2. Februar 2016 wieder die Fahrt in die Eishalle nach Wiesloch statt. Zunächst durften die 1. und 2. Klassen mit dem Reisebus nach Wiesloch fahren und die Eisfläche nutzen. Viele Eltern, dafür sei an dieser Stelle ein dickes DANKE für die Unterstützung gesagt, waren mit privaten Pkws mitgefahren, um den Kleinen tatkräftig zur Seite zu stehen. Nachdem die 3. und 4.Klässler dann gegen 11.00 Uhr in Wiesloch eintrafen, durften die anderen mit strahlenden, verschwitzten Gesichtern und schon etwas müde, wieder nach Hause fahren. Auch die 3. und 4. Klassen hatten nun zwei Stunden Zeit, um sich auf dem Eis zu vergnügen. Schade, dass der Tag wieder so schnell vorbei war.

 

Ateliersarbeit

Seit dem 15. Januar 2016 laufen die Vorbereitungen für unsere Schulaufführung auf Hochtouren. Überall wird gewerkelt, gesungen, getanzt, gemalt usw. Alle Kinder der Schule konnten sich einer der vier "Ateliersgruppen" zuordnen. Seitdem wird einmal die Woche für zwei Stunden in einem Atelier das Stück geprobt. In einem 2. Atelier studieren die Kinder mit ihrer Lehrerin Tänze und Lieder ein. Eine weitere Gruppe entwirft Plakate, Eintrittskarten, usw. und die 4. Ateliersgruppe malt und baut Bühnenbilder und andere Requisiten, die für die Aufführung benötigt werden. Natürlich nehmen wir gerne Hilfe an, sowie Sach- und Geldspenden für das Theater entgegen. Wir freuen uns schon, Ihnen allen am 16. März 2016 um 17.00 Uhr das Stück "Alice im Wunderland" präsentieren zu dürfen.

 

Alice im Wunderland - die 2. 

Heute, am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien trafen wir uns alle in der Turnhalle. Dort verkündeten uns die Lehrer, dass die ganze Schule vor den Osterferien zusammen das Stück "Alice im Wunderland" aufführen will. Jeder von uns Schülern soll sich in irgendeiner Weise beteiligen. Es gibt viele Möglichkeiten dabei mitzuwirken: Sprechrollen, Statisten, Bühnenbildner, eine Tanz- und Gesangsgruppe sowie eine Gruppe die alles um die Aufführung herum organisiert. Über die Weihnachtsferien soll sich nun jedes Kind Gedanken machen, wie es sich denn an der Aufführung beteiligen möchte.

 

Alice im Wunderland

Juchuh, wir fahren ins Kino. Endlich war es soweit unsere vorweihnachtliche Kinofahrt fand wieder statt. Mit Sack und Pack machten wir uns auf, um mit der S-Bahn nach Schifferstadt zu fahren. Über den Breitenweg liefen wir zur S-Bahnhaltestelle nach Heiligenstein, wo wir dann erst einmal frühstückten. Zum Glück hielt das Wetter und wir konnten auf dem Spielplatz neben der S-Bahnhaltestelle essen. Mit der S-Bahn ging es dann weiter nach Schifferstadt. Auch dort mussten wir noch kurz laufen, um ins Kino zu kommen. Nachdem alle mit ausreichend Popcorn versorgt waren, schauten wir uns Alice im Wunderland an. Viel zu schnell war der Film vorüber und wir mussten den Heimweg antreten. In Heiligenstein erwarteten uns schon die Eltern und fuhren uns nach Hause. Ein echt schöner Schultag!

 

Eine neue Schulglocke

Sichtlich erstaunt waren alle, als am 1. Schultag nach den Herbstferien uns nicht unsere alte, seit Jahren gewohnte schrille Schulglocke klarmachte, dass der Schulalltag uns wieder hat, sondern ein neuer Schulgong erschallte. Etwas ungewohnt aber viel schöner als die alte schrille Klingel werden wir nun auf den Beginn der Schule bzw. auf unsere Pausen aufmerksam gemacht. Wir sind schon alle gespannt, wie sich Regenpause und Feueralarm anhören....

 

Gesunde Frühstück

Am 1.10.2015 war es wieder soweit - unser gesundes Schulfrühstück fand statt. Mit viel Liebe und Engagement zauberten die Eltern auch dieses Mal wieder viele tolle und leckere Sachen auf den Frühstückstisch der Mechtersheimer Grundschule. Neben liebevoll geschmierten und dekorierten Broten konnten die Schulkinder auch verschiedene Obst- und Gemüsesorten probieren. Ebenso gab es Früchtequark, Obstsalat und Smoothies, die großen Absatz fanden. Schon jetzt freuen sich alle auf das nächste gesunde Frühstück im 2. Schulhalbjahr.

                               

 

Gottesdienst

Am Freitag, 11.09.2015 fand der Schuljahresanfangsgottesdienst für alle Kinder der Grundschule in der katholischen Kirche statt. Neben vielen Eltern, Freunden und Verwandten waren auch die beiden Kindertagesstätten mit den neuen Vorschulkindern mit im Gottesdienst dabei. Da Pfr. Maertin noch im wohlverdienten Urlaub war, wurde der Gottesdienst rund um die heimischen Blumen von Diakon Fleischer gehalten. Die Kinder und Lehrerinnen beteiligten sich mit Fürbitten und Liedern am Gottesdienst.

 

 

Einschulung

Der Herbst kommt mit großen Schritten auf uns zu und der Schulalltag hat uns wieder. Am Dienstag, 08.09.2015 begrüßte die Schulgemeinschaft mit einem kleinen Programm die neuen Erstklässler. Die Klasse 1a (Zebraklasse) durfte nach der Feier in ihrem Klassenraum ihre erste richtige Schulstunde absolvieren. Nachdem noch alle Eltern, Freunde und Verwandte anschließend den Klassenraum der neuen Schülerinnen und Schüler besichtigt hatten, konnte die Zebraklasse nach Hause und ihren ersten Schultag noch schön weiter feiern.

 

 

Aktionen im Schuljahr 2014 / 2015

 

SWR Herzenssache

Seit 2 Monaten unterstützen wir die Aktion "Herzenssache". Mit Verkäufen, einmal pro Monat, sammeln die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Mechtersheim Geld für die Akion des SWRs. Mit selbstgebackenen Waffeln im April gab die 4a den Startschuss für die Spendenaktion. Mit den eingenommenen Spenden werden über den SWR Projekte unterstützt, die Kindern helfen und fördern. Im Mai gab es dann verschiedenen Obstquark. Wir sind schon gespannt, was alle weiteren Klassen für uns bereit halten.

     

 

Gesundes Schulfrühstück

Am 12. Mai war es wieder soweit. Alle warteten darauf, dass endlich Frühstückspause war. Bewaffnet mit Tellern und Schüsseln machten sich alle auf zum 2. gesunden Schulfrühstück des Schuljahres. Dieses Mal hatten die 4. Klassen auch tatkräftig mitgeholfen und somit ihren praktischen Teil für den Ernährungsführerschein erfüllt. Während die Viertklässler Nudelsalat, Obstsalat und gesunde Brotgesichter zubereiteten, hatten einige Eltern der Schule wieder hervorragende Brote belegt, Obst- und Rohkostteller hergerichtet und natürlich gab es auch dieses Mal wieder etwas Außergewöhnliches: kleine herzhafte Muffins mit Schnittlauchquark. Wohlgestärkt und nach einer längeren Frühstückspause als üblich gingen wir wieder in den Unterricht. Vielen Dank allen fleißigen Helfern und herzlichen Glückwunsch an alle Viertklässler zum bestandenen Ernährungsführerschein!

          

 

Bundesjugendspiele Gerätturnen

Vergangenen Freitag, 20. März 2015 fanden an unserer Schule die Wettkämpfe im Gerätturnen statt. Nach wochenlanger Vorbereitung und intensivem Training begannen um 8.00 Uhr zunächst die ersten und zweiten Klassen mit den Wettkämpfen. Mit viel Konzentration und Energie zeigten die Kleinen, was sie in den vergangenen Wochen gelernt hatten. Nach zwei Stunden konnten dann die Dritt- und Viertklässler ihr Können an Reck, Schwebebalken, Barren, Boden und Sprung unter Beweis stellen. Nach der Auswertung konnten am letzten Schultag vor den Osterferien den Kindern in einer kleinen Feierstunde, ihre Urkunden ausgehändigt werden. Auch die Schulsieger wurden im Anschluss gekürt. Bei den Mädchen siegte Larissa aus der 3. Klasse, bei den Jungen Piotr aus der 2. Klasse. Die beste Klasse der Schule erhielt ebenfalls einen Pokalt. Dieses Jahr erreichte die Klasse 2a den Schulsieg. Zudem wurden die im Sommer erreichten Sportabzeichen den Kindern der 2. - 4. Klassen ausgehändigt.

     

 

 

Helau, helau, helau!!!

Auch dieses Jahr war es wieder soweit. Wir freuten uns alle auf die Faschingsfeier in der Schule. Am vergangenen Freitag wimmelte es von Prinzessinnen, Piraten, Tieren, Polizisten und vielem mehr in der Mechtersheimer Grundschule. Nach fast drei Stunden etwas anderem Unterricht und Faschingsfeier in den einzelnen Klassen - natürlich mit vielen Leckereien - ging es dann mit allen Schülerinnen und Schülern in der Turnhalle weiter. Der Sitzungspräsident des MKVs Markus Weis (an dieser Stelle noch einmal vielen Dank für die tolle Unterstützung durch den MKV) begrüßte uns mit einem dreifachen "Helau" und dann ging die Party auch schon los. Die Minigarde musste gleich zu Beginn eine Zugabe geben. Mit vielen tollen Spielen - u.a. einem Bobbycar-Rennen zwischen Mädchen und Jungen und einer abschließenden Polonaise verging die Zeit im Nu. Schade, dass das alles schon wieder vorbei ist....

 

                        

Autorenlesung am 06.02.2015

Am vergangenen Freitag hatte Frau Rausch für die ersten und zweiten Klassen Markus Bayer eingeladen. Der las allen Kindern dieser Klassen aus seinem Buch "Eddie Erdmaus" vor. Dazu hatte er auch Eddie als Plüschtier mitgebracht. Eddu durfte während Herr Bayer vorlas, die Zeit bei Frau Rausch verbringen. Bevor er den Kindern die Abenteuer von Eddie vorlas, erzählte er den Schülerinnen und Schülern, wie es eigentlich zu diesen Geschichten kam. Herr Bayer hat diese Geschichten ursprünglich mal seinen eigenen Kindern erzählt. Seine beiden großen Jungs meinten dann, dass er diese doch aufschreiben sollte. Im Laufe der Zeit sind dann so viele Geschichten zusammen gekommen, dass Herr Bayer nun sogar schon sein 2. Buch über Eddie und seine Erlebnisse geschrieben hat. Da er den Kindern der Mechtersheimer Grundschule nur aus seinem 1. Buch vorgelesen hatte, muss er wohl noch einmal kommen und von den neuen Abenteuern von Eddie berichten. Zum Abschluss bekam jedes Kind noch ein kleines Lesezeichen geschenkt und wer wollte, konnte ein handsigniertes Buch vom Autor kaufen.

                                                        

 

Schlittschuhtag am 02.02.2015

Auch in diesem Jahr starteten alle Kinder der Grundschule Mechtersheim mit einem Ausflug in die Wieslocher Eishalle in das 2. Schulhalbjahr. Gut gelaunt fuhren zunächst die ersten und zweiten Klassen los, um in Wiesloch das Eis schmelzen zu lassen. Mit großer Unterstützung durch zahlreiche Eltern, konnten auch am Ende die absoluten Fahranfänger ihre ersten Runden über das Eis drehen. Viel zu schnell war die Zeit wieder vorüber und die 3. sowie beide 4. Klassen standen vor der Tür, um ebenfalls das Eis unsicher zu machen. Auch hier konnten wir uns über mangelnde Unterstützung von Seiten der Eltern nicht beklagen. Gerade bei den 3. und 4. Klassen merkte man nun deutlich, dass sich die regelmäßige Fahrt zur Eishalle lohnt. Die Kinder werden auf dem Eis immer sicherer. Total k.o aber glücklich kehrten dann auch diese Klassen wieder zurück an die Grundschule. Wir freuen uns jetzt schon auf unseren Ausflug zur Eishalle im kommenden Schuljahr!

                                                                                 

Verabschiedung Frau Histing

Jetzt ist es geschehen, Frau Histing hat am 30.01.2015 Ihren letzten Schultag gehabt und geht in Ihren wohlverdienten Ruhestand. Auch wenn Sie keine offizielle Verabschiedung wollte, ließ es sich die Schulgemeinschaft nicht nehmen, sie wenigstens in einem kleinen Rahmen zu verabschieden. Mit vielen unterschiedlichen Beiträgen der Klassen haben sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Mechtersheim bei Frau Histing für Ihre Arbeit bedankt. Die Klassen 2a, 3a und beide 4. Klassen hatten es sich nicht nehmen lassen, altbekannte Lieder für Frau Histing umzudichten. Aber auch ein kleiner Tanz wurde Ihr zu Ehren von der Klasse 2b aufgeführt. Die Klasse 1a brachte der scheidenden Lehrerin einen kleinen Geschenkekorb, mit verschiedenen Dingen, die sie in Ihrem Ruhestand bestimmt gebrauchen kann. Den Abschluss der Beiträge machte die 1b, deren Klassenleitung sie bis dato inne hatte in Form eines kleinen Gedichtes, welches ebenfalls mit verschiedenen Gaben bedacht war. Auch Frau Rausch blickte in einer Rede auf die 31 Jahre, die Frau Histing an der Grundschule in Mechtersheim gewirkt hatte, zurück. Auch wenn wir Frau Histing von Herzen Ihren Ruhestand gönnen, werden wir Sie an unserer Schule vermissen!!!

 

Weihnachtsgottesdienst

Auch dieses Jahr fand am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien wieder unser Weihnachtsgottesdienst in der katholischen Kirche in Mechtersheim statt. Mit viel Zeit und Liebe haben die Kinder der beiden 4. Klassen ein Gottesdienst zum Thema "Stern" gestaltet. Die Lehrerinnen haben unsere Lieder auf ihren Instrumenten begleitet. Pfarrer Maertin und Diakon Fleischer haben den Gottesdienst von kirchlicher Seite unterstützt. Nach dem Gottesdienst hatten wir noch ein wenig Schule, bevor wir alle in die wohlverdienten Weihnachtsferien durften. smile

 

Adventsbasteln am 28.11.2014

In diesem Schuljahr fand unser gemeinsamer Basteltag wieder einmal im Advent statt. Bei schon adventlicher Stimmung bastelteten wir bei unseren Lehrerinnen und einigen Eltern verschiedene Sachen, die nun im Advent unser Schulhaus schmücken. In allen Ecken versteckten sich im Advent nun Engel, kleine Schneemänner und blinkende Schneemänner, Nikoläuse, Elche und vieles mehr. Schade, dass diese schönen Sachen nur bis Weihnachten unsere Schule dekorieren.

 

Gesundes Frühstück am 01.10.2014

Zum Oktoberbeginn fand wieder unser alljährliches gesundes Frühstück statt. Mit viel Liebe haben unsere Mamas und Papas wieder ein tolles Buffet gezaubert. Wir haben natürlich wieder alles aufgegessen, da alles sehr lecker war!!! Toll war, dass es auch dieses Jahr wieder etwas Neues zum Probieren gab.... Vielen Dank an unsere Eltern, die das Frühstück für uns immer so appetitlich anrichten und uns versorgen!

 

Einschulungsgottesdienst am 12.09.2014

Auch in diesem Schuljahr fand wieder ein Einschulungsgottesdienst in der kath. Kirche in Mechtersheim statt. Diakon Fleischer und Pfarrer Maertin hatten sich dieses Mal einen etwas anderes Konzept ausgedacht. Gemeinsam hörte man die Liedbegleitung von CD und konnte die Lieder mitsingen und mit Bewegungen begleiten.

 

Einschulung am 09.09.2014

Am zweiten Schultag nach den Ferien, fand auch in diesem Jahr der 1. Schultag unserer neuen Erstklässler statt. Mit einem bunten Programm wurden die Schulanfänger in diesem Jahr von allen Klassen, ihren Lehrerinnen und der Schulleitung Fr. Rausch mit einer Einschulungsfeier in der Turnhalle begrüßt. Nach der kleinen Feierstunde gingen die beiden Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen Fr. Gimpel und Fr. Histing in ihre Klassen.

 

 

Rückblick auf unsere Schulaktionen im Schuljahr 2013 / 2014

 

Mini - WM in Mechtersheim

Während in Brasilien noch die Weltmeisterschaft lief, wollten wir Mechtersheimer Kinder auch unseren Beitrag dazu leisten. Am Montag, den 29.06.2014 fand unter der Leitung von Ralf Gimmy und Volker Klein die 1. Mini - Weltmeisterschaft in Mechtersheim auf dem Gelände des TUS Mechtersheim statt. Mit viel Spaß und Engagement, auch wenn es nicht immer so lief, wie sich das die Mannschaften wünschten, spielten die Länder der Projektwoche gegeneinander. In diesem Turnier musste man keine Vorrunde überstehen, sondern konnte im direkten Vergleich "Jeder gegen Jeden" die Fußballkunst messen. Angefeuert von zahlreichen Eltern und den Mitschülern stand nach knapp 4 Stunden dann unser "Weltmeister" fest: MEXICO. Aber alle Kinder durften sich am Ende über ein kleines Geschenk vom DFB freuen. Auch von dieser Seite sei noch einmal Herrn Gimmy und Herrn Klein für die Durchführung und Unterstützung gedankt - wir freuen uns schon auf eine Wiederholung! 

 

Projektwoche vom 23. - 27.06.2014

Vom 23. - 27.06.2014 fand unsere Projektwoche zum Thema "Sportliche Weltreise" statt. Zu den an der WM-teilnehmenden Länder Amerika, Australien, Italien, Japan, Mexiko und Nigeria konnten sich die Schülerinnen und Schüler eine Woche lang mit Land, Leuten und Gegebenheiten auf vielfältige Art und Weise auseinandersetzen. Dabei wurde klassenübergreifend gebastelt, gemalt, gesungen, getanzt sowie gebacken und gekocht und teilweise auch einige Wörter in einer neuen Sprache gelernt. Eine Woche fernab vom normalen Schulalltag, aber dennoch gewinnbringend für alle! 

 

Aktionstag am 02.05.2014

Wenn schon kein Brückentag, dann sollte es doch ein nicht alltäglicher Schultag werden - so beschloss dies am Ende des letzten Schuljahres der SEB. Ein Aktionstag ward geboren. Da das Wetter leider nicht mitspielte, fielen die Wanderungen der Klassen - die eigentlich für alle mit Spielen am Abenteuerspielplatz enden sollte - unterschiedlich lang aus. Die Aufgaben rund um den Grünspecht - der dieses Jahr "Vogel des Jahres" ist, wurden mit Begeisterung auf den Wanderungen gelöst. Als Belohnung gab es dann für alle einen gemeinsamen Film in der Turnhalle.

 

Bundesjugendspiele "Gerätturnen"

Wie auch in den Jahren zuvor, konnten sich alle Schülerinnen und Schüler der Schule am 01.04.2014 wieder im Geräte - 5 - Kampf messen. Am Boden, Reck, Barren, Schwebebalken und Sprung konnten alle zeigen, was sie in den Wochen zuvor im Sportunterricht geübt hatten. Das Resultat war bemerkenswert - die Mühe der vergangenen Wochen hatte sich gezeigt und viele Kinder bekamen dann als Belohnung am letzten Schultag vor den Osterferien ihre Urkunde - darunter zahlreiche Ehrenurkunden. Mit Felix und Justin haben zwei Drittklässler zum ersten Mal gemeinsam einen Pokal als bester Turner der Schule erhalten. Bei den Mädchen siegte Emily aus der vierten Klasse. Aber auch in diesem Jahr wurde ein Klassenschulsieger ermittelt. Der Pokal ging dieses Mal an die Klasse 3a. Die kleine Feier wurde von der 4. Klasse mit Flötenstücken musikalisch umrahmt.

                                            

 

Frühlingsbasteln am 07.03.2014

Wie auch in den Jahren zuvor gab es auch in diesem Schuljahr einen gemeinsamen Basteltag. Nach dem in den vergangenen Jahren die Basteleien als Adventsschmuck für die Schule diensten, haben wir uns dieses Jahr eine Frühlingsdekoration ausgesucht. Durch viele engagierte Eltern konnten die Schülerinnen und Schüler sich von insgesamt 12 Bastelangeboten eins aussuchen. 

 

Fasching in der Grundschule

Am 28.02.2014 waren die Narren in der Grundschule los. Nach zwei närrischen Stunden in den jeweiligen Klassen traf man sich unter einer kleine Abordnung des MKV Mechtersheims in der Turnstunde, um mit viel Helau, Tanz & Spiel gemeinsam Fasching zu feiern. Auch die Minigarde zeigte dieses Jahr wieder ihr Können und kam nicht ohne eine Zugabe davon. Viel zu schnell war alles vorüber.

                         

 

Olympia in der Grundschule - 10.02.2014

Parallel zu den olympischen Winterspielen in Sotchi führten auch wir einen Olympiatag in unserer Schule durch. Alle Kinder erprobten sich in den verschiedenen Winterdisziplinen Biathlon, Skispringen, Bob fahren, Eisstockschießen usw. Mit viel Spaß und Geschick beteiligten sich alle Kinder, um am Ende eine Olympiaurkunde zu erhalten.

                           

 

Schlittschuhtag am 03.02.2014

Um das 2. Halbjahr einzuläuten, unternahmen alle Klassen der Grundschule wieder den fast schon traditionellen Ausflug zum Schlittschuhlaufen. Bereits um 8.00 Uhr ging es für die beiden ersten und die zweite Klasse mit dem Bus in Richtung Wiesloch los. Nach dem man die Schlittschuhe anhatte wurden die ersten zaghaften Schritte auf dem Eis gewagt - gerade für viele Erstklässler eine ganz neue Erfahrung. Viel zu schnell verflog die Zeit und die Dritt- und Viertklässler standen vor der Tür. Auch diese drei Klassen hatten viel Spaß auf dem Eis. Mit geröteten Wangen und leuchtenden Augen machten auch diese Kinder sich dann nach der Eislaufzeit wieder auf den Heimweg. Schon am nächsten Tag hörte man von vielen Kindern: "Wann fahren wir denn wieder zum Eislaufen?" - auf ein Neues 2015...

                                            

 

Adventsfahrt der Schule am 09.12.2013

Nach mehreren Theateraufführungen der letzten Jahre, die nicht immer ansprechend für alle Schülerinnen und Schüler der Schule waren, haben wir dieses Jahr beschlossen in der Vorweihnachtszeit mit der ganzen Schule ins Kino zu gehen. Am 9. Dezember war es soweit. Die 100 Kinder der Grundschule Mechtersheim machten sich mit ihren Lehrerinnen und einigen Eltern auf den Weg nach Limburgerhof. Nach einer 20 minütigen S-Bahnfahrt kamen wir im Capitol in Limburgerhof an. Um kurz nach 10 Uhr begann dann unser ausgesuchter Film: "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel".

Doch bevor es sich alle in den roten Plüschsesseln gemütlich machen konnten, gab es für alle eine Runde Popcorn. Nachdem alle zufrieden mit Popcorn in der Hand einen Platz gefunden hatten, ging es endlich los.

Viel zu schnell war der tolle und lustige Film vorbei und wir machten uns wieder auf die Heimreise. Schon sehnsüchtig wurden wir von den wartenden Eltern am Heiligensteiner Bahnhof erwartet.

 

Gesundes Frühstück am 01.10.2013

Wie jedes Jahr kurz vor den Herbstferien fand auch dieses Jahr das erste gesunde Frühstück im Schuljahr statt. Viele tatkräftige Eltern haben sich schon in aller Frühe versammelt um liebevoll Brote zu belegen, Spieße zu stecken, Gemüse in mundgerechte Stücke zu zerkleinern, usw. Als es dann endlich so weit war, gab es für unsere Schülerinnen und Schüler kein halten mehr. In kürzester Zeit waren die ersten Platten leer geputzt. Auf den Fluren war ein großes Kommen und Gehen, dann wenn der Teller leer war, wurde gleich wieder Nachschub geholt. Schade, dass es ein solches Frühstück nur zwei Mal im Jahr gibt....

 

 

Experimentiertag am 27.09.2013

Nach den ersten Schulwochen, fand am Freitag, den 27.09.2013 unser Experimentiertag statt. In zwei Stunden konnten wir nach zu den Themen Feuer, Wasser & Luft experimentieren. In vielen Klassensälen plätscherte es, knallte es und ging etwas in Flammen auf. Aber auch im Freien konnten wir einige Versuche durchführen.