Besuch beim Verkehrskasper

Wie jedes Jahr bei den Erstklässlern bekamen auch wir eine Einladung zum Verkehrskasper nach Speyer. Zusammen mit der Parallelklasse fuhren wir mit den Heiligensteiner Erstklässlern im Bus nach Speyer in die Stadthalle. Dort warteten viele andere Schulanfänger gemeinsam mit uns auf den Verkehrskasper. Herr Michel erklärte uns wie man sich im Straßenverkehr richtig verhält. Gemeinsam mit dem Wassermaxe - der sich überhaupt nicht richtig im Straßenverkehr auskannte und wir zusammen mit ihm richtiges Verhalten im Straßenverkehr übten - versuchten wir mittels seiner Schatzkarte den Schatz zu heben. Den Schatz in Form von einer Schatzkiste haben wir dann mit dem Wassermaxe gefunden. Einer von uns hatte sogar einen passenden Schlüssel für die Schatzkiste, so dass die Kiste geöffnet werden konnte. Das war toll! Jeder bekam eine tolle gelbe Mütze, damit wir auch im Dunkeln gesehen werden! Was ein schöner erster Ausflug!

 

13. August 2019

Hurra, wir sind jetzt in der Schule und freuen uns riesig! Frau Cordes ist unsere Klassenlehrerinnen und unser Klassentier ist eine Schnecke!